file:current:title
German
Dutch

MO XX

One-Girl-Band

„Was ist, wenn das alles gar nicht wahr ist? Was ist, wenn genug von allem da ist?“

 

​MO XX Songs gehen tief. Das, was nicht offensichtlich ist, die Schätze, nach denen man tiefer graben muss, sind das, was MO XX interessiert. Genauer hinzuschauen und zu hinterfragen, was selbstverständlich erscheint.

Im Mittelpunkt steht ihre Stimme - die eigene innere Stimme zu hören und ihr bedingungslos zu folgen, auch wenn es manchmal alles andere als leicht ist. Musikalisch erklingt ihre Stimme in den verschiedensten Facetten - von der tiefen Basslinie über verspielte Melodieschleifen bis hin zu kunstvoll geschichteten Chören, getoppt von gesungenen Zeilen und gerappten Parts, die ihre wortgewandten Texte zum Ausdruck bringen. Verwurzelt im Pop, zeugen ein dichter Bass und treibende Beats auch von Einflüssen aus dem Hip Hop und der elektronischen Musik.

​​

​„...denn der Fels in der Brandung ist ein harter Stein – wenn ich wählen kann, will ich die Brandung sein....“

​​​

Selbstbestimmt und unabhängig sein, das ist ihr wichtig. Daraus hat sie die Kunst entwickelt, ihre Songs mit Hilfe einer Loopstation selbst zu produzieren und auf der Bühne solo zu performen.

Ihre vielfältigen Stimmsounds, sowie elektronische Drums, Synthesizer und auch selbstgebastelte Instrumente aus Alltagsgegenständen werden von ihr mit der Loopstation live aufgenommen, gesampelt und wiedergegeben. So bauen sich nach und nach dichte Klanglandschaften auf, die einen modernen urbanen Sound entstehen lassen, der eigen-willig eingängig ist.

 

MO XX' Multi-Tasking Skills versetzen einen dabei ins Staunen – ausgefeilte Arrangements, die das Fundament für ihre Songs bilden, mischen sich mit improvisatorischen Elementen der Loop-Performance. Tanzbare Beats werden gekontert von reflektierten Worten – alles ist in Bewegung, im Flow, Bedachtheit trifft Lebendigkeit und Tiefe flirtet mit Leichtigkeit.

​„Die Wahrheit ist, dass wir perfekt unperfekt sind – das Lieblingsshirt wird geliebt auch mit nem Fleck drin. Schluss mit dem Selbstbetrug, lasst uns unser Bestes geben - denn es ist genug.“

Ort
Veranstaltungsort
Datum , Zeit
Ort
Papenburg
Veranstaltungsort
Stadtpark
Datum , Zeit :
Fri, 26.07.19 18:00

Veranstaltungsort

Stadtpark
Adresse: Am Stadtpark 26871 Papenburg

Stadtpark
zurück zur Liste